fruchtportal.de

Eurosemillas bringt gemeinsam mit Universität von Kalifornien Avocados der nächsten Generation auf Markt

29. Juni 2020

Das in Spanien ansässige Eurosemillas S.A., ein global führendes Unternehmen in der Vermarktung von Landwirtschaftsinnovationen, ist eine Partnerschaft in Höhe von 2,25 Millionen USD mit der University of California Riverside (UCR) eingegangen, um eine neue Generation Avocados zu entwickeln, die in neuen Regionen von Spanien und Portugal angebaut werden können.

Foto © UCR/Stan Lim
Avocadopflanzen in dem Manosalva-Labor der UC Riverside. Foto © UCR/Stan Lim

Eurosemillas wird Zugang zu einem kleinen Unterabschnitt der gesamten Universitäts-Avocadosorten- und -wurzelstocksammlung (die mehr als 70 Jahre alt ist und eine der ausgedehntesten Avocadokeimgewebesammlungen der Welt hat) für die Bewertung und Tests auf verschiedenen Kontinenten erhalten, um zu sehen, ob sie so gute Leistung bringen wie in Kalifornien. Das Ziel des Projektes ist es, neue Stämme zu entwickeln, die für die Produktion in Gegenden über Malaga und Granada hinaus geeignet sind, wo der Großteil von Spaniens Avocadofarmen liegt, und um die Erntesaison um mindestens zwei Monate auszudehnen.

Gleichzeitig werden sie Partnerschaften für die Vermarktung schmieden, die zu globaler Marktdurchdringung für einige dieser Auswahlen führen könnten, hieß es in der UCR-Pressemitteilung.

Wenn diese erfolgreich ist, werden die Sorten verschiedene regionale Anbauanforderungen erfüllen, bessere Nacherntecharakteristika ausbilden, Erträge steigern, Resistenz gegen Krankheiten bieten und die Verbrauchermarktvielfalt ausdehnen.

"Eurosemillas hat erfolgreich Zitrussorten an der UC Riverside in der Vergangenheit entwickelte. Sie haben das globale Netzwerk und das Expertenwissen, das Gleiche mit den Avocados der nächsten Generation zu tun", sagte Brian Suh, Direktor für Technologievermarktung in dem Büro für Technologie-Partnerschaften an der UC Riverside.

Quelle: University of California Riverside

Veröffentlichungsdatum: 29.06.2020

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse