fruchtportal.de

Total Produce gibt Nachhaltigkeitsbericht 2020 heraus

26. Juni 2020

Anlässlich des Weltumwelttages (World Environment Day) 2020, am 5. Juni, hat Total Produce seinen ersten gruppenweiten Nachhaltigkeitsbericht herausgegeben. Der Bericht detailliert den strategischen Ansatz der Gruppe für Nachhaltigkeit, den bis jetzt gemachten Fortschritt, zeigt den Weg der Gruppe voran auf und gibt einen Querschnitt über eine Auswahl ihrer internationalen Initiativen im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit.

Foto © Total Produce Group
Cover Nachhaltigkeitsbericht 2020. Foto © Total Produce Group

Als er von der Veröffentlichung des Berichtes sprach, sagte der Hauptgeschäftsführer der Gruppe, Rory Byrne, dass Frischobst und -gemüse die gesündesten Lebensmittel sind und zudem mit die geringsten Umweltfußabdrücke haben.

„Für Unternehmen wie Total Produce“, sagte er weiter, „sind die Erwartungen klar. Wir müssen bei der Verfolgung der besten Praktiken kompromisslos sein und bei unserem Konsum fragiler Naturressourcen verantwortungsbewusst. Wir müssen respektvoll und konstruktiv mit den Gemeinden, in denen wir arbeiten, umgehen.“

Diese Publikation, fügte er hinzu, „dient dazu, klar und transparent zu detaillieren, wie wir danach streben, diese Erwartungen zu erfüllen und zu erreichen und uns selbst als würdig für die Verantwortung erweisen, die uns von den Verbrauchern weltweit anvertraut wird.“

Der Weltumwelttag brachte die kritische Rolle in scharfen Fokus, die wir alle dabei spielen, die natürliche Welt um uns herum zu bewahren. Für Total Produce stellt die Veröffentlichung dieses Berichtes einfach einen weiteren Schritt in Richtung eines immer nachhaltigeren Unternehmens dar.

Quelle: Total Produce Group

Veröffentlichungsdatum: 26.06.2020

Fruchtportal © 2004 - 2020
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse