fruchtportal.de

Aldi Süd Eigenmarke "NATUR Lieblinge – kleine SCHÄTZE" wechselt ins Sommersortiment

23. Juni 2020

Geschmackvolle Aprikosen, erlesene Nektarinen, süße Paraguayos: ALDI SÜD erweitert das Sortiment seiner Eigenmarke „NATUR Lieblinge – kleine SCHÄTZE“ um ausgewählte saisonale Obst- und Gemüsesorten, darunter sommerliches Steinobst. Die Artikel in Premiumqualität sind ab sofort flächendeckend in allen rund 1920 Filialen erhältlich. Damit baut ALDI SÜD seine Vorreiterrolle unter den Discountern beim Angebot an frischem Obst und Gemüse weiter aus.

Foto ©ALDI SÜD
Foto ©ALDI SÜD

Pünktlich zum Sommer bringt ALDI SÜD weitere auserwählte Obst- und Gemüsesorten der Eigenmarke „NATUR Lieblinge – kleine SCHÄTZE“ in die Regale. Neu im Angebot sind etwa saftig-süße Aprikosen, Nektarinen und Plattpfirsiche, aber auch aromatische Drillinge. Die Produkte ergänzen und variieren das Angebot der Eigenmarke „NATUR Lieblinge – kleine SCHÄTZE“, die im Februar erfolgreich eingeführt wurde.

„Mit unserem erweiterten Angebot der kleinen SCHÄTZE bauen wir unseren Frische-Bereich weiter aus und vergrößern unsere Auswahl an qualitativ hochwertigen, natürlichen Lebensmitteln“, so Christian Baur, Buying Director bei ALDI SÜD. Bereits länger im Sortiment sind etwa Zitronen mit essbarer Schale, kernlose Trauben, Sonnentomaten und Birnen in Premiumqualität.

Foto ©ALDI SÜD
Foto ©ALDI SÜD

Erlesene Sorten, exklusiver Anbau

„NATUR Lieblinge – kleine SCHÄTZE“ ist die neue Eigenmarke von ALDI SÜD für hochwertiges, frisches Obst und Gemüse, das sich deutlich vom konventionellen Angebot abhebt.

Foto ©ALDI SÜD
Foto ©ALDI SÜD

Die Früchte sind extra groß und saftig, besitzen eine ausgeprägte Färbung und überzeugen durch einen intensiven, aromatischen Geschmack. Teilweise werden die Produkte exklusiv für ALDI SÜD angebaut. Das Unternehmen ist dafür langfristige Anbauverträge mit ausgewählten Erzeugern unter anderem in Spanien, Italien und Tunesien eingegangen. Für verlässliche, gleichbleibende Qualität sorgen strenge Vorgaben bei Anbau und Produktion, die regelmäßig kontrolliert werden. Die kleinen SCHÄTZE werden größtenteils unverpackt verkauft und zum gewohnten ALDI Preis angeboten.

Quelle: Unternehmensgruppe ALDI SÜD

Veröffentlichungsdatum: 23.06.2020

Fruchtportal © 2004 - 2020
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse