fruchtportal.de

Spanischer Sektor startet Kampagne zur Förderung gesunder Essgewohnheiten

11. Mai 2020

„Vive Saludablemente. Frutas y Verduras” (Lebe Gesund. Obst und Gemüse). Der Geschäftssektor von Obst und Gemüse in Spanien kam unter dieser Botschaft zusammen, um sich an alle spanischen Kunden zu wenden. Mehr als einhundert Unternehmen und Vereinigungen starteten diese Kampagne zur Förderung gesunder Essgewohnheiten.

Foto © FEPEX
Foto © FEPEX

Obst und Gemüse sind grundlegende Elemente in unserer Ernährung und bieten Gesundheit in diesen Momenten der Einschränkung und Pandemie. Mit dieser Kampagne wird auch der Reichtum und die Vielfalt der nationalen Obst- und Gemüseproduktion gezeigt, der immer da war und in dieser Gesundheitskrise weiter ist, betonte der Verband der Vereinigungen FEPEX in einer Pressemitteilung.

Die Kampagne will der Gesellschaft weiter vermitteln, dass Obst und Gemüse in schwierigen Zeiten Partner sind, sie sind die Basis einer gesunden Ernährung und der perfekte Beitrag zur Verhinderung von Krankheiten. Dafür wurde eine Marketing- und Kommunikationsaktion gestartet, die aus einem TV-Spot besteht, der ab heute ausgestrahlt wird, Radio-Spots und verschiedenen Aktionen über soizale Netzwerke einhergehend mit der Webseite: https://lasfrutasyverduras.es/

Die Kampagne hat ihre eigene Marke und eine Reihe von Marketingmitteln, um die Verbraucher in diese Initiative einzubeziehen. Das Logo repräsentiert durch das Verbinden verschiedener Herzen und Farben das breite Angebot an Obst und Gemüse von Spanien. Das Netz ist eine wichtige Unterstützung, wo es Zugang zu all den Elementen gibt: Neuigkeiten, Tipps, Rezepte.

Zudem konzentrierte sich die Botschaft auf ein frisches und aktuelles Video, das die Rolle der Familie verteidigt, Gesundheit und „was schon immer da war“: Obst und Gemüse.

Quelle: FEPEX

Veröffentlichungsdatum: 11.05.2020

Fruchtportal © 2004 - 2020
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse