fruchtportal.de

Neuseeland: T&G Global begrüßt Genehmigung der Übernahme von Freshmax

08. April 2020

T&G Global begrüßt die Entscheidung der Neuseeländischen Handelskommission, seine Übernahme von Neuseelands einheimischem Unternehmen Freshmax New Zealand zu genehmigen. Der Geschäftsführer (CEO) von T&G Global, Gareth Edgecombe, sagte, die Übernahme wird zwei von Neuseelands führenden Obst- und Gemüseunternehmen zusammenbringen, die eine überragende Partnerschaft für Erzeuger und Einzelhändler bieten.

Foto © T&G Global
Foto © T&G Global

„Seit 122 Jahren schließt T&G Global Partnerschaften mit lokalen und internationalen Erzeugern und Einzelhändlern, um Kiwis mit hoher Qualität, nährwertige Früchte und Gemüse zu liefern. Das Team von Freshmax New Zealand teilt unsere Leidenschaft für überragende Qualität, wobei es Einzelhändler überall in dem Land bedient.

„Nun können wir Neuseelands Obst- und Gemüselieferkette verbessern, ganzjährige Lieferungen der wichtigsten Kategorien bieten sowie in aufregende neue Kategorien expandieren. Das wird den Erzeugern verbesserten Zugang zu Märkten geben und Einzelhändlern eine Plattform, die ihre Möglichkeiten vereinfacht, hochqualitatives Obst und Gemüse zu bekommen.

Die Übernahme beinhaltet drei Marktstandorte (Auckland, Wellington und Christchurch) und Vertriebsdienste überall in Neuseeland (Auckland, Palmerston North und Christchurch).

T&G wird nun dazu übergehen, alle Bedingungen der Übernahme zu erfüllen, wobei der Blick auf den Abschluss des Kaufs für Ende April 2020 liegt. „Unsere unmittelbare Priorität wird die reibungslose Integration der zwei Unternehmen sein, die im Lichte von Covid-19 zu einer Zeit stattfindet, wo es eine erhöhte Nachfrage von Supermärkten gibt“, sagte Edgecombe.

Quelle: T&G Global
 

Veröffentlichungsdatum: 08.04.2020

Fruchtportal © 2004 - 2020
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse