fruchtportal.de

Österreich: Erzeugerpreise von Kartoffeln in Januar auf Vorjahresniveau

02. April 2020

Die niederösterreichischen Erzeugerpreise für Kartoffel festkochend knüpften im Jänner mit durchschnittlich 25,00 EUR/dt. nahtlos an den Dezember an. Damit rangierte der durchschnittliche Erzeugerpreis ziemlich exakt auf Vorjahresniveau.

Bildquelle: Shutterstock.com Kartoffel
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Qualität der Lagerware ist nach wie vor zufriedenstellend und die Aussortierungen sind, verglichen mit den kapitalen Ausfällen der letzten Saison, durchaus überschaubar. Dies berichtet der Agrarmarkt Austria (AMA) im Preisentwicklung ausgesuchter Produkte für Januar 2020.

Nennenswerte Exportaktivitäten finden, ob der vergleichsweise starken Inlandspreise, nur im überschaubaren Rahmen statt. Auf den europäischen Märkten finden Abnehmer aus dem Osten schlichtweg günstigere Ware vor.
 
Quelle: Agrarmarkt Austria

Veröffentlichungsdatum: 02.04.2020

Fruchtportal © 2004 - 2020
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse