fruchtportal.de

Internationaler Frauentag - Sicherung nachhaltiger Lebensmittelsysteme hängt an Geschlechtergleichheit

11. März 2020

Die drei in Rom ansässigen Institutionen der UN für Lebensmittel und Landwirtschaft riefen am Freitag, dem 6. März, zu kühneren Aktionen auf, um Geschlechtergleichheit zu erreichen und Frauen und Mädchen in dem Landwirtschaftssektor und darüber hinaus zu ermächtigen.

Bildquelle: Shutterstock.com Anbau Reis Senegal
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Sicherung nachhaltiger globaler Lebensmittelsysteme ist nur möglich, wenn Frauen überall ermächtigt werden und ihre Rechte anerkannt und respektiert werden, betonten FAO, IFAD und WFP auf der Veranstaltung, die anlässlich des Internationalen Frauentages (International Women's Day, IWD) in dem Hauptquartier der FAO stattfand.

Der diesjährige IWD mit dem Thema „Ich bin Generation Gleichheit: Realisierung der Frauenrechte“ („I am Generation Equality: Realizing Women's Rights“) ist eine Gelegenheit, den globalen Fortschritt der Geschlechtergleichheit und Ermächtigung der Frauen in den 25 Jahren seit der 4. Weltkonferenz für Frauen zu überblicken, verbleibende Lücken festzustellen und den Weg voran zu betonen. Das Thema des IWD 2020 steht auf einer Linie mit der neuen Mehrgenerationenkampagne der UN Women, Generation Equality, die den 25. Jahrestag der Pekinger Erklärung und Handelsplattform markiert, der fortschrittlichste Fahrplan für die Ermächtigung von Frauen und Mädchen.

Frauen, insbesondere in ländlichen Gebieten, sind entscheidend im Kampf gegen Hunger und Mangelernährung und dabei, Lebensmittelsysteme produktiver und nachhaltiger zu machen. Sie bauen Lebensmittel an, reduzieren Lebensmittelverluste, machen Ernährungen vielfältiger und landwirtschaftliche Erzeugnisse entlang der Agrarlebensmittelwertkette vermarktbarer. Aber es fehlt ihnen oft der Zugang zu Produktionsressourcen, landwirtschaftlichen Einsatzmitteln, Informationen, Finanzen, Diensten, Märkten, sozialer Schutz sowie technologisches und unternehmerisches Wissen.

Insgesamt war die Veränderung trotz einigen Fortschritts für die meisten Frauen und Mädchen der Welt langsam. Nicht ein einziges Land kann behaupten, Geschlechtergleichheit erreicht zu haben. Um den ganzen Bericht (auf Englisch) zu lesen, klicken Sie hier.   

Quelle: FAO

Veröffentlichungsdatum: 11.03.2020

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse