fruchtportal.de

Erfolgreiche Einführung von Phytorich durch Takii auf der Fruit Logistica

25. Februar 2020

Das Premium-Sortiment an leistungsstarkem Gemüse erhielt auf der internationalen Obst- und Gemüsemesse ein begeistertes Feedback
Takii Europe stieß auf der Fruit Logistica, der internationalen Handelsmesse für Obst und Gemüse, auf großes Interesse bei den Hauptakteuren der Nahrungskette.

Foto © Takii
Phytorich Gemüse im Sortiment auf der Fruit Logistica. Foto © Takii

"Wir haben ein so begeistertes Feedback erhalten und gute Möglichkeiten erschaffen, mögliche Kooperationen mit Lebensmitteleinzelhändlern, der Gastronomie und Züchtern auszuwerten", so Harm Custers, Marketingleiter von Takii Europe.

Schwerpunkt: Die Gochiso PR-7-Tomate

Die Sorte Gochiso PR-7 war aufgrund ihrer intensiven roten Farbe neben anderen ausgestellten Gemüsesorten das Aushängeschild des Phytorich-Konzepts. Die Goshiso PR-7 zeichnet sich durch ihren charakteristischen Umami-Geschmack aufgrund des hohen Glutaminsäuregehalts und ihren hohen Gehalt an Lycopin aus (der doppelt so hoch ist im Vergleich zu normalen Tomaten). Lycopin kann dem Körper helfen, freie Radikale zu bekämpfen: dies sind kleine chemische Elemente, die Zellen schädigen und Alterung und Krankheit verursachen können.

Tomate Gochiso PR-7. Foto © TakiiLaut einer klinischen Studie der Hokkaido University in Japan sind die Tomaten der Sorte Goshiso PR-7 sehr reich an Lycopin und begünstigen die kardiovaskuläre Gesundheit durch die Senkung des LDL-Cholesterinspiegels (des schlechten Cholesterins) im Blut. ?Durch diese Studie gilt die Gochiso PR-7-Tomate nun in Japan als medizinisch relevant - und dies (weltweit beispiellos) ist wissenschaftlich begründet.

Tomate Gochiso PR-7. Foto © Takii

Gochiso PR-7 ist Teil des Premium-Phytorich-Sortiments, das aus geschmackvollen Gemüsesorten besteht, nämlich etwa der Zwiebel, der Karotte, dem Kürbis, Kohl, Mizuna, Okra, Spinat, Chinakohl und Pfeffer.

"Phytorich: 25 Jahre Erfahrung"


Foto © Takii
Takii Phytorich Fruit Logistica 2020. Foto © Takii

Phytorich, das Premium-Gemüsekonzept von Takii, wurde vor 25 Jahren erfolgreich in Japan eingeführt und basiert auf einem überdurchschnittlich hohen Gehalt an leistungsstarken Phytonährstoffen, dies sind natürliche Stoffe, die Pflanzen vor Insekten und Krankheiten schützen. Die Schutzfunktionen der Phytonährstoffe können sich aber nicht nur für Pflanzen, sondern auch für Menschen gesundheitlich optimierend bewähren.

Lebensmitteleinzelhandel, Gastgewerbe und Gesundheitswesen

Der Lebensmitteleinzelhandel ist sich der zunehmenden Nachfrage nach gesünderen Alternativen im Bereich der Frischwaren bewusst. Das Phytorich-Konzept "Functional Vegetables" kann leicht in "Fertiggerichte" oder in sämtliche Rezepte integriert werden, die zu einem gesunden Lebensstil passen. Phytorich eignet sich ideal für den Gastgewerbebereich, weil diese Premium-Qualität und der Geschmack den immer gesundheitsbewussteren Gerichten angepasst ist. Gemüse von Phytorich weist ein phyto-nährstoffreiches Profil auf - wobei der Geschmack und die Qualität jeden Anspruch übertrifft.

Der Verzehr von Gemüse kann für Kinder, ältere Menschen und Patienten eher herausfordernd sein, obwohl dies für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden entscheidend ist. Phytorich-Gemüse ist nicht nur schmackhaft, sondern birgt auch ein enormes Präventionspotenzial.
 
Ausführlichere Informationen:  www.phytorich.eu

Quelle: Takii

Veröffentlichungsdatum: 25.02.2020

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse