fruchtportal.de

Aldi Einzelhändler mit stärkster Leistung über Weihnachten in England

16. Januar 2020

Die neusten Lebensmittelmarktanteilszahlen von Kantar zeigen, die Supermarktverkäufe sind im Jahresvergleich in den 12 Wochen bis 29. Dezember marginal um 0,2% gewachsen. Während Einzelhändler noch einen Rekord von 29,3 Milliarden GBP oder 34,31 Milliarden EUR durch die Kassen in dem sogenannten goldenen Quartal einnahmen, bis 50 Millionen GBP oder 58,54 Millionen EUR gegenüber letztem Jahr, verzeichneten sie 2019 die langsamste Wachstumsrate über den Weihnachtszeitraum seit 2015.

Foto © Aldi UK
Foto © Aldi

Unter den physischen Einzelhändlern war Aldi über Weihnachten der Einzelhändler mit der stärksten Leistung, dessen Verkäufe um 6,3% gestiegen sind, während Lidls Marktanteil von 10,9% über den Feiertagszeitraum sein bisher höchster ist. Besonders starke Leistung brachten die Markenprodukte, wo die Verkäufe um 24% gestiegen sind. Zusammen mit Aldi hatten die Discounteinzelhändler ihren höchsten gemeinsamen Weihnachts-Marktanteil überhaupt.

Während sich die Kunden in vorhergehenden Jahren entschieden hatten, ihren saisonalen Einkauft anderswo zu tätigen, waren Aldi und Lidl 2019 erfolgreich bei der Ausdehnung ihrer erstklassigen Eigenmarkenangebote und regten Großeinkäufe an.

Britanniens am schnellsten wachsender Lebensmittelladen allgemein war Ocado, dessen Verkäufe um 12,5% gestiegen sind. Der Online-Einzelhändler ist nun seit Juni 2019 der am schnellsten wachsende.

Quelle: Kantarworldpanel.com

Veröffentlichungsdatum: 16.01.2020

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse