fruchtportal.de

Frankreich: Lauchsaison von Prince de Bretagne beginnt

15. Januar 2020

Lauch von Prince de Bretagne trifft in großer Zahl auf dem Markt ein. Große Mengen werden für den Beginn der Saison mit einer Vorhersage von insgesamt 6.700 Tonnen erwartet, wovon 2.000 Tonnen bio sein werden (fast 30% der Gesamtproduktionsmenge). Die Lieferungen sind zunehmend reichlicher: 20 Tonnen pro Tag ab dieser Woche.

Foto Loser Lauch (10 kg oder 5 kg). Foto © Prince de Bretagne
Foto Loser Lauch (10 kg oder 5 kg). Foto © Prince de Bretagne

Die Erzeuger sind bestrebt, das Lauchangebot anzuführen. Prince de Bretagne erinnert daran, dass seine Erzeuger in den vergangenen zwei Jahren ihre Besonderheiten mit der Ergänzung einer neuen Kategorie A+ verstärkt haben. Seine sehr strengen Kriterien sind eine Garantie für hochqualitativen Lauch!

Die Verfügbarkeit in der Region Saint-Malo und an der Côtes d'Amor ist hoch. Die Mengen sind für Werbungen in den Regalen in allen Supermärkten förderlich!

Homogene Größe

Es gibt 2 Größen im Angebot: 20-30 mm und 30-40 mm. Lauch ist in Holzkisten von 60 cm x 40 cm und Plastiksteigen zu haben.

www.princedebretagne-pro.com

Quelle: Prince de Bretagne

Veröffentlichungsdatum: 15.01.2020

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse