fruchtportal.de

Südafrikanische Tafeltraubenindustrie startet Kampagne in China

14. Januar 2020

In Partnerschaft mit der Exporteurvereinigung FPEF wird die South African Table Grape Industry (SATI) im März eine Marktentwicklungskampagne in China starten. Das Ziel ist, diesem Markt zu beweisen, dass Südafrika Tafeltrauben liefern kann, die besonders für China ausgewählt und zusammengestellt wurden.

Foto © SATI
Foto © SATI

Die Kampagne wird in zwei der größten Großhandelsmärkte in China gestartet, in Guangzhou und Shanghai. Besondere Werbekampagnen werden in den Läden der führenden Einzelhändler in einigen der größten chinesischen Städte durchgeführt. Informationen über die Kampagne werden online und über Social-Media-Plattformen in China geteilt.

Ein besonderes Logo mit Text auf Englisch und Mandarin wurde entwickelt, das zu den existierenden Traubenkartons der teilnehmenden Exporteure und Erzeuger hinzugefügt wird. Einige der Stängel der Trauben in diesen Kisten werden besonders entwickelte Stielanhänger haben. Das Ziel ist, in den nächsten 5 Jahren in China 10 Millionen Kartons Trauben mehr zu verkaufen.

Quelle: SATI

Veröffentlichungsdatum: 14.01.2020

Fruchtportal © 2004 - 2020
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse