fruchtportal.de

The Greenery importiert "PlanetProof" Gemüse von spanischen Lieferanten

14. Januar 2020

Neben der Einführung von PlanetProof bei seinen niederländischen Erzeugern wurden verschiedene spanische Lieferanten letztes Jahr auch bei der Einführung des „On the way to PlanetProof“-Systems unterstützt. Nun ist viel Obst, Kohl und Blattgemüse zertifiziert und verfügbar.

Foto © The Greenery
Foto © The Greenery

Auf diese Weise arbeitet The Greenery an einem ganzjährigen Sortiment von nachhaltig angebautem Obst und Gemüse. Zusammen mit seinen Erzeugern und Kunden ist das Unternehmen bestrebt, die Obst- und Gemüsekette noch nachhaltiger zu machen. Mit dem unabhängigen Label „On the Way to PlanetProof“ erfüllen Erzeuger strenge Anforderungen des Nachhaltigkeitssystems. Da das Ziel der niederländischen Einzelhandelskunden ist, schließlich alles Obst, Gemüse, Kartoffeln (niederl. Abk. AGF), einschließlich Import, unter PlanetProof anzubieten, bietet diese Qualitätsmarke auch Mehrwert für das spanische Produkt.

In den kommenden Jahren werden The Greenery und seine südeuropäischen Lieferanten sich weiter auf die Einführung von PlanetProof konzentrieren. Das Ziel ist, die Hälfte der Menge 2020 unter PlanetProof anbieten zu können.

Quelle: The Greenery

Veröffentlichungsdatum: 14.01.2020

Fruchtportal © 2004 - 2020
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse