fruchtportal.de

Konsum Leipzig kooperiert mit KoLa - Für mehr Frische auf dem Teller

03. Januar 2020

Die beiden lokalen Genossenschaften Konsum Leipzig eG und KoLa Leipzig eG werden ab sofort kooperieren. Dafür werden zum Start der nächsten Gemüsesaison, also ab Mai 2020, in etwa 20 der 61 Konsum-Filialen Verteilstationen eingerichtet, an denen die Mitglieder der Kooperativen Landwirtschaft (KoLa) ihre Ernteanteile an Obst und Gemüse abholen können.

Foto © KoLa Leipzig
Foto © KoLa Leipzig

Erfreuliche Nachrichten: Die beiden lokalen Genossenschaften Konsum Leipzig eG und KoLa Leipzig eG werden ab sofort kooperieren. Dafür werden zum Start der nächsten Gemüsesaison, also ab Mai 2020, in etwa 20 der 61 Konsum-Filialen Verteilstationen eingerichtet, an denen die Mitglieder der Kooperativen Landwirtschaft (KoLa) ihre Ernteanteile an Obst und Gemüse abholen können.

„Als Unternehmen von hier ist der Konsum Leipzig Teil der Region und unterstützt als starker Partner gern lokale Initiativen“, erklärt Dirk Thärichen, Vorstandssprecher der Konsum Leipzig eG. „Frisch vom Acker werden die Lebensmittel direkt an die Verteilstationen in unseren Märkten geliefert, wo sie von den Mitgliedern der KoLa Leipzig abgeholt werden. So können wir helfen, den Transportaufwand zu minimieren.“

Für bis zu 1500 Haushalte will KoLa rund um das Jahr ökologische Lebensmittel liefern – angebaut auf 35 Hektar Land vor den Toren der Stadt bei Taucha. Je nach Wetterbedingungen wollen die Gärtner ab Februar 2020 auf dem Feld mit der Vorbereitung des Bodens und dem Anbau der ersten Obst- und Gemüsesorten beginnen. Die jungen Landwirte setzen dabei komplett auf biologischen Anbau und die Freude am Tagwerk. Mitglieder sind bei der Feldarbeit immer herzlich willkommen. Sie können auf dem Acker mit anpacken und lernen, wie nachhaltige Landwirtschaft funktioniert.

Das Prinzip von KoLa ist simpel: Alle Mitglieder der Genossenschaft finanzieren und besitzen gemeinsam den entstehenden Hof. Sie zahlen pro Monat je nach gewähltem Ernteanteil einen Beitrag und erhalten im Gegenzug nachhaltig und regional erzeugtes Obst und Gemüse. Diese Lebensmittel werden zur Abholung an so genannte Verteilstationen, zum Beispiel beim Konsum Leipzig, geliefert.

Quelle: Konsum Leipzig eG/KoLa Leipzig eG

Veröffentlichungsdatum: 03.01.2020

Fruchtportal © 2004 - 2022
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse