fruchtportal.de

Kartoffelmarkt Österreich: Erntearbeiten im Inland fast abgeschlossen

21. Oktober 2019

Stabile Verhältnisse prägen derzeit den österreichischen Speisekartoffelmarkt. Die Erntearbeiten sind bis auf Restflächen abgeschlossen und auch das Angebot vonseiten der Landwirte hat schon merklich abgenommen. Die Abgabebereitschaft der Produzenten war heuer bedingt durch das relativ hohe heimische Preisniveau hoch, so das Agrarisches Informationszentrum aiz.info.

Bildquelle: Shutterstock.com Kartoffeln
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Lager bei den Händlern sind entsprechend gut gefüllt, berichtet die Interessengemeinschaft Erdäpfelbau. Der Inlandsabsatz verläuft ruhig. Die Konsumenten scheinen nach den Einlagerungsaktionen des Lebensmitteleinzelhandels gut mit Ware eingedeckt zu sein. Keine Änderung gibt es auch bei den Erzeugerpreisen. In Niederösterreich wurde zu Wochenbeginn ein Preisband von 22 bis 28 Euro/100 kg genannt. Aus Oberösterreich wurden Preise von bis zu 28 Euro/100 kg gemeldet.

Quelle: aiz.info

Veröffentlichungsdatum: 21.10.2019

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse