fruchtportal.de

Rumänische Regierung senkt MWSt für biologische und traditionelle Lebensmittel

17. Juli 2019

Die Rumänische Regierung hat eine Notverordnung angenommen, die die Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer) von 9% auf 5% für biologische, traditionelle Lebensmittel und Lebensmittelprodukte aus der Bergregion senkt.

Bildquelle: Shutterstock.com Einkauf
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Senkung wird für alle Lebensmittelprodukte dieser Kategorien gelten, einschließlich Getränke, aber alkoholische Getränke ausgenommen. Zugehörige traditionelle Produkte müssen die notwendige Zertifizierung von Rumäniens Landwirtschaftsministerium haben.

Quelle: www.zfenglish.com

Veröffentlichungsdatum: 17.07.2019

Fruchtportal © 2004 - 2020
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse