fruchtportal.de

Die Niederlande auf London Produce Show präsent

12. Juni 2019

Vom Mittwoch, dem 5., bis Freitag, dem 7. Juni, fand die 6. London Produce Show (O&G-Messe) in dem Grosvenor House Hotel, in London, Großbritannien (GB), statt. Ein Dutzend Unternehmen präsentierten sich an einem gemeinsamen Stand, der von der Holland Fresh Group und mit Unterstützung von der Niederländischen Botschaft in GB organisiert wurde.

Foto © GroentenFruit Huis
LPS 2019 Foto © GroentenFruit Huis

Nach einem festen Konzept mit Seminaren am Mittwoch, Unternehmenspräsentationen mit einem inhaltlich attraktiven Programm am Donnerstag und Exkursionen am Freitag bot die London Produce Show dieses Jahr erneut etwas für jeden. Zu den vielen wiederkehrenden Themen gehörten dabei die Steigerung des Konsums und was der Sektor zur Nachhaltigkeit betragen kann und natürlich der Handel mit GB nach dem Brexit.

Kreislauflandwirtschaft

Im Namen von GroentenFruit Huis sprach Gert Mulder auf dem Jahrestreffen von Freshfel, am Mittwoch. Sein Beitrag betraf den Mehrwert, den die Niederlande GB für den Export von Obst und Gemüse nach dem Brexit bieten können. GB ist bei Obst und Gemüse zu 60% von Importen abhängig.

Quelle: GroentenFruit Huis

Veröffentlichungsdatum: 12.06.2019

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse