fruchtportal.de

Europatat-Kongress 2019 – Hauptredner bestätigt!

10. Mai 2019

Am 13. Juni 2019 wird der Europatat-Kongress unter dem Slogan „Die zeitlose Kartoffel: Ein dynamisches und innovatives Lebensmittel“ das aktuelle und zukünftige Potential für Innovation innerhalb des Sektors sowie Norwegens besondere Handelsbeziehungen mit der EU untersuchen.

logo

Die Organisatoren des Europatat-Kongresses 2019, die Norwegische Vereinigung der Obst- und Gemüsegroßhändler (Norges Frukt- og Grønnsakgrossisters Forbund, NFGF), und Europatat, die europäische Kartoffelhandelsvereinigung, sind erfreut anzukündigen, dass die Eröffnungssitzung des Kongresses bemerkenswerte Gastredner präsentieren wird, wie Marianne Borgen, Bürgermeisterin von Oslo, und Arne Ivar Sletnes, Leiter für Internationale Angelegenheiten der Norwegischen Landwirtschaftskooperativen (Norsk Landbrukssamvirke).

An der Sitzung am Morgen werden an den Diskussionen auch Ingeborg Flones, Hauptgeschäftsführerin (CEO) von HOFF SA, das größte Kartoffeln verarbeitende Unternehmen in Norwegen, und Åsmund Bjertnæs, CEO von Bjertnæs & Hoel, ein Familienunternehmen, das den norwegischen Unternehmensentwicklungspreis für Landwirtschaft 2017 gewonnen hat, teilnehmen.

Später, am Nachmittag wird der Europatat-Kongress auf die programmatische Rede von Anita Krohn Traaseth, Autorin, Unternehmensleiterin und ehemalige CEO von Innovation Norway, das wichtigste Instrument der Norwegischen Regierung für Innovation und Entwicklung, setzen. Für mehr Informationen besuchen Sie die Kongresswebseite unter www.europatatcongress.eu

Quelle: EuroPatat

Veröffentlichungsdatum: 10.05.2019

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse