fruchtportal.de

Neuseeland: Zespri zieht in neues Hauptbüro in Mount Maunganui

10. April 2019

Die Zespri-Mitarbeiter sind am Montag, dem 8. April, in das neue Hauptbüro des Unternehmens in Mount Maunganui umgezogen, nachdem die erste Phase der Büroneugestaltung abgeschlossen ist. Das neue, dreietagige Büro befindet sich neben Zespris ehemaligem Hauptsitz, an der Maunganui Road und bietet Platz für 340 Zespri-Mitarbeiter.

logo

Neben an der Aktivität orientierten Arbeitszonen, die sich über vier aneinandergrenzende Arbeitsbereiche erstrecken, bietet das neue Gebäude zudem mehr als 180 Parkplätze (davon 90 unterirdische Parkflächen), die dazu beitragen, Staus auf den örtlichen Straßen zu reduzieren.

An einer Einweihungszeremonie Ende März, wo Kuia und Kaumātua von den einheimischen Hapū und Iwi (Stämme der Māori) das neue Gebäude segneten, um sicherzustellen, dass es eine sichere und einladende Umgebung hat, nahmen fast 150 Mitarbeiter und örtliche Industriebeteiligte teil.

Der leitende Personalchef von Zespri, Dave Courtney, sagte, das neue Hauptbüro ist ein bedeutender Schritt dabei, ein neues Kapital in der Geschichte von Zespri aufzuschlagen. „Heute ist wirklich ein besonderer Tag nicht nur für unser Zespri-Team, sondern auch für die breitere Kiwi-Industrie“, sagte er.

Das neue Büro wird auch als ein Knotenpunkt für die Kiwi-Industrie dienen, der die Zespri-Teams, die zuvor an drei Standorten in Tauranga arbeiteten, und die Industrieorganisationen New Zealand Kiwifruit Growers (NZKGI) und Kiwifruit Vine Health (KVH), die Erdgeschossbüros in dem neuen Gebäude haben, zusammenbringt.

Quelle: Zespri

 

Veröffentlichungsdatum: 10.04.2019

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse