fruchtportal.de

Frist für Anmeldung der Teilnahme an der Fruit Attraction 2019 läuft

12. März 2019

Die Frist für die Anmeldung der Teilnahme an der 11. Ausgabe der Fruit Attraction 2019, die vom 22. bis 24. Oktober, in der Feria de Madrid, Spanien, stattfinden wird, läuft bereits. Sie wird von IFEMA und FEPEX organisiert und wird 1800 Unternehmen und 90.000 Geschäftsleute versammeln. Damit ist die Fruit Attraction der wirksamste internationale Treffpunkt zu einem Schlüsselmoment für das Angebot und die geschäftliche Nachfrage nach Obst und Gemüse.

logo

Unter dem Motto „Wo sich Obst & Gemüse und Innovation treffen“ wird den internationalen Märkten wieder einmal die kompletteste und effektivste Marketingunterstützung für den Obst- und Gemüsesektor geboten. Südeuropa festigt sich als das neue Zentrum bei der zunehmenden Expansion und Bedeutung bezüglich der globalen Obst- und Gemüsevermarktung sowie als Zugang zu Europa von Lateinamerika. Damit ist die Fruit Attraction strategisch als die größte Plattform und der internationale Treffpunkt für die Unternehmen von Obst und Gemüse positioniert.

Das Obst- und Gemüsesegment wird wieder die größte Repräsentation mit 70% des Angebotes der Fruit Attraction ausmachen, zudem hat auch die Hilfsindustrie mit 30% ein bedeutendes Gewicht.

Bei ihrem Bestreben der Förderung der Handelsbeziehungen für Obst und Gemüse zwischen Ländern der EU und anderen Nicht-EU-Märkten wird die Fruit Attraction 2019 Indien und Singapur als geladene Importländer präsentieren.

Am 27. März endet die Frist für die bevorzugte Anmeldung, um das Formular für die  Teilnahme online einzureichen. Alle Informationen und das Formular sind zu finden auf fruitattraction.com.

Fruit Attraction 2019, Madrid, Dienstag, 22., bis Donnerstag 24. Oktober 2019, 9:30 bis 19:00 Uhr.

Quelle: FEPEX

Veröffentlichungsdatum: 12.03.2019

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse