fruchtportal.de

Türkei schlägt historischen Rekord mit Paprikaexporten

19. Februar 2019

Insgesamt exportierte die Türkei 2018 eine Menge von 127,2 Millionen kg (95 Millionen 2017), 33,89% mehr als 2017 und 96,39% mehr als vor zehn Jahren, wobei Deutschland der erste Abnehmer mit 26,66 Millionen kg ist. Das berichtet Hortoinfo.es. 2018 hat die Türkei somit alle vorhergehenden Exportzahlen bei Paprikas sowohl in der Menge als auch im Wert übertroffen.


Bildquelle: Shutterstock.com


Das teilte Hortoinfo.es basierend auf Daten der Internationalen Handelsstatistik-Datenbasis (Comtrade) der Statistikabteilung der Vereinten Nationen (UNSD) mit.

In dem Bericht wird der Anstieg der Exporte auf den russischen Markt um fast eintausend Prozent (998,18%) gegenüber dem Vorjahr hervorgehoben, da sich die Türkei von einem Verkauf von 1,32 Millionen kg 2017 an Russland auf 14,48 Millionen kg 2018 steigerte.


Quelle: Hortoinfo.es
 

Veröffentlichungsdatum: 19.02.2019

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse