fruchtportal.de

Chiles Blaubeerkomitee unterstreicht auf der BioFach das Exportwachstum von Bioblaubeeren

19. Februar 2019

Die BioFach ist die wichtigste Messe in der Welt der Bioproduktion und es ist das zweite Mal, dass Chile teilnimmt, um für seine Blaubeeren zu werben. 2017 wurden weltweit 69,8 Millionen ha biologische Landwirtschaftsfläche verzeichnet, hieß es in einer Nachrichtenmitteilung.


Bildquelle: Shutterstock.com


„Die BioFach ist die wichtigste Messe für Bioprodukte in der Welt, somit ist es entscheidend, dort präsent zu sein. Wenngleich wir letztes Jahr teilgenommen haben, tun wir es nun verstärkt mit der Präsenz des Comité de Arándanos de Chile (Blaubeerkomitee) und besonders in einer Saison, in der es eine Zunahme der Exporte chilenischer Bioblaubeeren von mehr als 50% gab“, sagte Charif Christian Carvajal, Marketingdirektor von ASOEX für Asien und Europa.

Der Experte betonte auch den Anstieg, den die Exporte von Bioblaubeeren diese Saison 2018/19 präsentierten. Zudem sagte das Komitee in seinem neusten Crop Report (Ertragsbericht), dass sich die Lieferungen chilenischer Biofrischblaubeeren in der 6. Woche 2019 auf 11.870 Tonnen beliefen, eine Steigerung von 42% gegenüber der gleichen Woche in der letzten Saison.


Quelle: SimFRUIT

Veröffentlichungsdatum: 19.02.2019

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse