fruchtportal.de

We proudly present: Die Nominierten des Fruit Logistica Innovation Awards 2019

17. Dezember 2018

Der wichtigste Preis der Fruchthandelsbranche wird am 8. Februar 2019 in Berlin verliehen. „Der FLIA gilt als wichtigste Branchenauszeichnung. Medienwirksam würdigt er neue Produkte, Dienstleistungen oder technische Lösungen, die der globalen Fruchthandelsbranche, von der Produktion bis zum Point of Sale, neue Impulse geben werden.“ so Madlen Miserius, Senior Product Manager der Fruit Logistica.

Foto © Messe Berlin GmbH
Fruit Logistica Innovation Awards 2019. Die Birne Fred®, VariCom GmbH, Schweiz. Foto © Messe Berlin GmbH

Sie stehen fest: Die Nominierten des Fruit Logistica Innovation Awards (FLIA) 2019

Am 6. und 7. Februar 2019 haben mehr als 77.000 Fachbesucher aus über 130 Ländern die Gelegenheit, die Innovation des Jahres zu wählen. Die Nominierten im Überblick.

Die Besonderheit des Fruit Logistica Innovation Awards: Die mehr als 77.000 hochkarätigen Einkäufer und Fachbesucher aus über 130 Ländern werden an den ersten beiden Messetagen, am 6. und 7. Februar 2019, mit ihrer Stimme die Innovation des Jahres wählen können. Die zehn Nominierten werden sich im Übergang zwischen den Hallen 20 und 21 präsentieren. Ebenfalls dort werden am 8. Februar 2019 um 14.30 Uhr die Gewinner bekannt gegeben. Der FLIA wird 2019 zum 14. Mal verliehen.

Eine Fachjury, bestehend aus Mitgliedern aus allen Handelsstufen der Frischfruchtbranche, hat aus über 70 Bewerbungen die folgenden zehn Nominierten ausgewählt:

„Avocado Pitter 300-AVC“, CTI Food Tech, Italien
Eine patentierte Maschine zur Entfernung des Avocado-Kerns. Sie befördert bis zu 300 Avocados pro Minute in einen speziellen Tank, in dem diese vertikal positioniert werden. Ein Pin hält den Kern und die Frucht wird in zwei Hälften geschnitten.
Foto © Messe Berlin GmbH
Fruit Logistica Innovation Awards 2019. Avocado Pitter 300-AVC, CTI Food Tech, Italien. Foto © Messe Berlin GmbH

„DCM Viscotec® Blue“, De Ceuster Meststoffen – DCM, Belgien
Ein geruchloser, hochkonzentrierter, leicht dosierbarer, milder Gel-Dünger für den Einsatz im ökologischen Land- und Gartenbau. Ein hoher Stickstoffgehalt, Kalium und Aminosäuren optimieren das Wurzelsystem, die Nährstoffaufnahme und somit das Pflanzenwachstum.

„Die Birne Fred®“, VariCom, Schweiz
Eine rotbackige CH 201 Birnen-Sorte im Premiumsegment. Sie zeichnet sich aus durch konstante Fruchtgröße, knackige Textur und Konsistenz sowie eine angenehme Süße und leichte Säure. Sie tropft nicht und hält eine optimale Balance zwischen Knackigkeit und Saftigkeit.

„Modula“, Roter Italia, Italien
Eine elektronische Sämaschine, bei der flexible Durchstech-Elemente das Saatgut aufnehmen. Sie legen die optimale Aussaat-Menge in die Boden-Mulden. Der Säabstand wird der jeweiligen Kultur angepasst. Die Aktivierung oder Deaktivierung erfolgt direkt am Display.

„Oriental Red® - Red Kiwifruit“, Jingold, Italien
Eine ursprünglich aus China stammende rote Dong-Hong Kiwi mit einzigartigen organoleptischen Eigenschaften und einer ausgezeichneten Haltbarkeit. Ihre Süße mit 20 bis 21 Grad Brix und ein tropisch-exotischer Nachgeschmack sorgen für große Beliebtheit.

Foto © Messe Berlin GmbH
Fruit Logistica Innovation Awards 2019. Oriental Red - Red Kiwifruit, Jingold spa, Italien. Foto © Messe Berlin GmbH

„PerfoTecO2Control“, PerfoTec, Niederlande
Ein für alle Verpackungsmaschinen geeignetes CO2-Schutzgas-System mit patentiertem Gas-Spülrohr. Eine fein justierte, kontrollierte Mischung aus CO2, Sauer- und Stickstoff wird dem Respirationsbedürfnis des jeweiligen Obst- und Gemüseerzeugnisses angepasst.

„Redlander“, Bejo, Niederlande
Eine rote Hybrid-Zwiebel mit hoher Resistenz gegen den Falschen Mehltau. Sie ist saftig-frisch, hat eine gute Schalenqualität, eine helle Innenfarbe und gilt als besonders erntesicher und lagerfähig. Für die Produktion ist die Zwiebel als Bio- und konventionelles Saatgut in verschiedenen Verpackungsgrößen erhältlich.

„Slide Valeriana Eco“, Hortech, Italien
Eine elektrische Vollerntemaschine für Feldsalat mit speziellem Kammfördersystem zur Transport-Optimierung. Ein Lenkungsradius von 75 Grad garantiert höchste Schnitt-Qualität. Asynchron-Motoren, Leistung und Ladungsspeicher sprechen für ökologische Nachhaltigkeit.

„Softripe® Reifetechnologie“, Frigotec, Deutschland
Eine vollautomatische Reifetechnologie für Bananen und andere Südfrüchte, bei der diese nach den eigenen physiologischen Erfordernissen energiesparend „auf natürliche Weise“ gereift werden. Verschiedene Reifegrade und eine bessere Fruchtqualität werden erzielt.

Foto © Messe Berlin GmbH
Fruit Logistica Innovation Awards 2019. Top-Sealable Compostable, Recycable Strawberry Punnet, CKF Inc., Kanada. Foto © Messe Berlin GmbH

„Top-Sealable Compostable, Recycable Strawberry Punnet“, CKF, Kanada
Eine siegel-, kompostier- und recycelbare Holzschliffschale für 350 bis 400 Gramm Erdbeeren. Mit der Siegelfolie enthält die Verpackung einen kleinstmöglichen Kunststoff-Anteil. Sie bietet hohen Schutz, Sicht auf das Produkt und ermöglicht eine längere Haltbarkeit.
 

Fotos der zehn FLIA-Nominierten finden Sie hier.

Quelle: Messe Berlin GmbH

Veröffentlichungsdatum: 17.12.2018

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse