fruchtportal.de

CMA CGM feiert 40 Jahre einer einzigartigen Unternehmergeschichte

18. September 2018

Eine Gruppe, die stolz auf ihre Werte und ihre Geschichte ist, verfolgt ihre Entwicklung zurück: vor 40 Jahren, am 13. September 1978, gründete Jacques R. Saadé die erste maritime Verbindung zwischen Marseilles und Beirut, mit nur einem Schiff und 4 Mitarbeitern. Dieser Tag stellt den Beginn eines außergewöhnlichen menschlichen und unternehmerischen Abenteuers dar.

CMA CGM feiert 40 Jahre

40 Jahre später ist CMA CGM zu einem anerkannten, weltweit führenden Unternehmen mit 34.000 Mitarbeitern und einer Präsenz in mehr als 160 Ländern geworden. Lassen Sie uns diese einzigartige Geschichte zurückverfolgen.

Eine Gruppe verfolgt ihre Entwicklung zurück

Die heute von Rodolphe Saadé geleitete CMA CGM Group ist zu einer globalen Referenz in der maritimen Transportindustrie geworden und verfolgt ihre Entwicklung mit fünf strategischen Prioritäten:

  • „Kundenzentrierung“ durch Schaffung echter innovativer Partnerschaften mit den Kunden: Start von neuen Angeboten wie Serenity, Reeflex und Climactive; Die fortschrittlichste Technologie für den Transport von hochempfindlichem Obst und Gemüse durch aktiv kontrollierte Atmosphäre;
  • Die Entwicklung einer Gruppe in den Bereichen Maritimes, Logistik, Inland: Übernahme eines Anteils von 25% an CEVA zum Zwecke eines kompletten Serviceangebotes;
  • Innovation und Digitalisierung: ZeBox, der Start-up-Inkubator und -Beschleuniger, der von CMA CGM initiiert wurde, wird seine Türen bald in Marseilles öffnen und Initiativen aus der ganzen Welt begrüßen;
  • Verstärkung von menschlicher Expertise in Kombination mit einer agilen Organisation.


Lesen Sie hier mehr über die einzigartige unternehmerische Geschichte.

Quelle: CMA CGM

Veröffentlichungsdatum: 18.09.2018

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse