fruchtportal.de

Uruguay erwartet Anstieg der Blaubeerexporte um 65%

31. August 2018

Der Verband der Gartenbauerzeuger und -exporteure von Uruguay (Upefruy) schätzt, die Exporte werden diese kommende Saison von 1.210 Tonnen letztes Jahr auf 2.000 Tonnen steigen, eine Zunahme um 65% im Jahresvergleich, trotz einiger ernster Wetterprobleme, berichtet FreshFruitPortal.com.

Bildquelle: Shutterstock.com Blaubeeren
Bildquelle: Shutterstock.com

Ein Vertreter von Upefruy sagte, dass dies noch eine zurückhaltende Zahl sei, da sie nicht wissen, was mit dem Wetter passieren wird. Das Land wurde in den letzten Jahren von zahlreichen Hagelstürmen getroffen, was zu Verlusten von bis zu 100% führte, hieß es.

Die Exporte werden im August beginnen, wobei die Menge im September und Oktober ihren Höhepunkt hat und im November abnehmen wird.

Quelle: www.freshfruitportal.com

Veröffentlichungsdatum: 31.08.2018

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse