fruchtportal.de

BLE-Marktbericht Zitronen KW 34: Notierungen kletterten aufwärts

31. August 2018

Das Angebot setzte sich dominierend aus argentinischen und südafrikanischen und ergänzend aus spanischen und uruguayischen Importen zusammen. Bei eingeschränkten Zufuhren kletterten die Notierungen unisono aufwärts. Dies geht aus dem "BLE-Marktbericht KW 34 / 18" hervor.

Bildquelle: Shutterstock.com Zitronen
Bildquelle: Shutterstock.com

Entweder geschah dies einmalig am Wochenanfang oder sukzessive. Quasi alle Partien waren von dieser Entwicklung betroffen. Dies entschleunigte allerdings den Warenumschlag, sodass punktuell die Vertreiber ihre Forderungen wieder senken mussten.

Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.

Quelle: BLE-Marktbericht KW 34 / 18
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 31.08.2018

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse