fruchtportal.de

Costa Rica verkauft bis März 2018 mehr Ananas

20. August 2018

In den ersten drei Monaten des Jahres beliefen sich die Ananasexporte aus Costa Rica auf 245 Millionen USD, 18% mehr als in dem gleichen Zeitraum letztes Jahr. Der Menge nach ist der Export des südamerikanischen Landes um 25% gestiegen, von 457.000 Tonnen auf 569.000 Tonnen.

Bildquelle: Shutterstock.com Ananans
Bildquelle: Shutterstock.com

Ziel der Exporte

2016 gingen 47% des aus Costa Rica exportierten Wertes an die USA. Bis März 2018 hat der an die USA exportierte Wert um 16% zugenommen, von 100 Millionen USD auf 116 Millionen USD. 2016 gingen 14% des exportierten Wertes aus Costa Rica an die Niederlande, 9% an das Vereinigte Königreich (UK), 7% nach Italien, 6% nach Belgien.

Diese Zahlen wurden von dem Informationsdienst bei CentralAmericaData basierend auf dem Informationssystem über den Ananasmarkt in Costa Rica zusammengestellt.

Quelle: centralamericadata.com

Veröffentlichungsdatum: 20.08.2018

Fruchtportal © 2004 - 2020
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse