fruchtportal.de

CGA: Aktualisierung für Verpackung und gelieferte Zitrusfrüchte

20. August 2018

Da sich die Grapefruit-Saison entfaltet, hat die Grapefruit Focus Group erneut ihre Vorhersage erhöht (von 17,9 Million auf 18,6 Millionen Kartons), fast 2 Millionen Kartons zusätzlich gegenüber der ursprünglichen Schätzung (10,7%). Das berichtete Justin Chadwick, Hauptgeschäftsführer der Citrus Growers Association (CGA, Vereinigung der Zitruserzeuger von Südafrika), in seinem wöchentlichen Newsletter.

Bildquelle: Shutterstock.com Grapefruit
Bildquelle: Shutterstock.com

Da die Easypeeler nun zu Spätmandarinen übergehen, erhöhte auch die Soft Citrus Focus Group ihre Vorhersage von 16,6 Millionen auf 17 Millionen Kartons, knapp über 2 Millionen Kartons mehr als die ursprüngliche Schätzung (16%). Es gab leichte Korrekturen bei den Orangenvorhersagen. Navels haben von 25,3 Millionen auf 25,4 Millionen Kartons zugelegt und Valencias von 51,7 Millionen auf 51,3 Millionen Kartons abgenommen. Insgesamt ist die vorhergesagte Menge noch auf der Spur der ursprünglichen Schätzung von rund 132 Millionen Kartons (1.980.000 Tonnen).

Quelle: CGA

Veröffentlichungsdatum: 20.08.2018

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse