fruchtportal.de

Spanien: Gemüsekategorie hat größtes Gewicht bei Konsum außer Haus

03. August 2018

Gemüse und Hülsenfrüchte (Erbsen und Bohnen) sind die Kategorie mit dem größten Gewicht bei dem Konsum außer Haus, die 31,9% der Gesamtmenge in kg ausmacht, so die Daten aus dem „Bericht über den Lebensmittelkonsum in Spanien 2017“ (Informe del consumo de la Alimentación en España en 2017) von dem Ministerium für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung.

Bildquelle: Shutterstock.com Gemuese
Bildquelle: Shutterstock.com

Obst ist andererseits ein sehr wenig außer Haus konsumiertes Produkt mit kaum 0,5% der Gesamtmenge, die für den Konsum außer Haus bestimmt ist.

2017 wurde 1.370 Millionen mal Gemüse und Blattgemüse außer Haus konsumiert, wobei die durchschnittliche Aufnahme pro Person pro Jahr bei 14,26 kg lag, schreibt FEPEX unter Bezugnahme auf den Bericht.

Im Gensatz zu dem kräftigen Konsum von Gemüse außer Haus wird draußen sehr wenig Obst verzehrt, wobei der Pro-Kopf-Konsum in dieser Kategorie bei 0,60 kg pro Person pro Jahr liegt.

Für FEPEX ist es positiv, dass Gemüse die Kategorie mit dem größten Gewicht bei dem Konsum ist, aber es gibt Besorgnisse über das Verhalten bei der Nachfrage nach Obst, die sehr von dem starken Wettbewerb industrieller Ersatzprodukte bestimmt ist.

Quelle: FEPEX

Veröffentlichungsdatum: 03.08.2018

Fruchtportal © 2004 - 2021
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse