fruchtportal.de

DeLOG-Frühjahrssitzung mit Themenpalette

05. Juli 2018

In ihrer Frühjahrssitzung Anfang Juni 2018 in den Räumen der GALAB Laboratories in Hamburg hat sich die Deutsche Laborgemeinschaft (DeLOG) wieder mit zahlreichen Themen rund um die Lebensmittelsicherheit sowie mit aktuellen Entwicklungen in der konventionellen bzw. der ökologischen Landwirtschaft befasst.

Die Teilnehmer der DeLOG-Frühjahrssitzung 2018. Foto DFHV
Die Teilnehmer der DeLOG-Frühjahrssitzung 2018. Foto DFHV

In dem Zusammenhang berichtete eine Vertreterin von DOW AgroScience über die Perspektiven der Pflanzenschutzmittelindustrie zur Entwicklung neuer Wirkstoffe und den damit verbundenen zahlreichen Herausforderungen. Hierbei ergaben sich viele Anknüpfungspunkte für eine intensive Diskussion.

Weitere Themenschwerpunkte waren unter anderem die BfR-MEAL-Studie, die Aktualisierung der DeLOG-Basisliste, die Herausforderungen bei der Bestimmung Hydrolyse-relevanter Stoffe. Darüber hinaus wurde auch die neue EU-ÖkoVerordnung, sowie die von der EU vorgesehene neue Definition des Begriffs „produced“ bei RHG-Änderungen und Ihre Auswirkungen auf die Arbeit der Labore diskutiert.

Die DeLOG-Herbstsitzung mit Gästen aus Institutionen der Lebensmittelsicherheit findet im November 2018 in Bonn statt.

Quelle: DFHV Newsletter aktuell 6/2018
 

Veröffentlichungsdatum: 05.07.2018

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse