fruchtportal.de

Kambodscha führt nationales Gesetz zur Entwicklung des Bio-Sektors ein

21. Juni 2018

In Kambodscha wird auf den Erlass des Bio-Lebensmittelgesetzes, das sich aktuell in der Entwicklung befindet, seitens des privaten Sektors gedrängt. Ein nationales Gesetz über Bio-Produkte ist der Schlüsselfaktor bei dem Aufbau von Verbrauchervertrauen und folglich der Sicherstellung der Entwicklung des Sektors.

Bildquelle: Shutterstock.com Bio
Bildquelle: Shutterstock.com

Kambodscha hat kein Gesetz für die Zertifizierung biologischer Produkte. Aktuell sagen die Erzeuger einfach, dass ihre Produkte biologisch sind, aber die Verbraucher zögern noch immer, sie zu kaufen.

Nach der Annahme des erstrebten Gesetzes wird ein Logo auf dem Produkt seine biologische Qualität in Übereinstimmung mit den Standards belegen. Es wird auch Erzeuger ermuntern, ihre Erträge anzubauen, indem sie ihren Produkten Wert durch bessere Preise hinzufügen.

Quelle: fructidor.com phnompenhpost.com

Veröffentlichungsdatum: 21.06.2018

Fruchtportal © 2004 - 2020
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse