fruchtportal.de
BLE-Marktbericht KW 6 / 18

Südafrika bildete mit zahlreichen Traubenvarietäten die Basis des Angebotes

16. Februar 2018

Neben Thompson Seedless, Prime Seedless und Dan Ben Hannah gab es unter anderem auch Flame Seedless und Black Gem. Erste Red Globe traten in Hamburg auf, gingen aber fast komplett weiter an den LEH. Dies geht aus dem "Marktbericht KW 6 / 18" des Bundesanstalts für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hervor.

Bildquelle: Shutterstock.com Trauben
Bildquelle: Shutterstock.com

Namibia spielte im Geschehen eine größere, Peru hingegen nur noch eine kleine Rolle. Die Unterbringungsmöglichkeiten schränkten sich oftmals ein, was sich jedoch nicht grundsätzlich auf die Bewertungen auswirkte. Diese bröckelten im Prinzip einzig in Köln vermehrt ab. In Frankfurt räumten peruanische Red Globe wegen ihrer niedrigen Preise recht flott.

Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.

Quelle: BLE-Marktbericht KW 6 / 18
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 16.02.2018

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse