fruchtportal.de
BLE-Marktbericht KW 46 / 17

Italien dominierte mit Abate Fetel, Santa Maria und Williams Christ die Vermarktung

23. November 2017

Deutschland beteiligte sich unter anderem mit Alexander Lucas und nachgeordnet mit Conference, Gellert und Clapps Liebling am Geschäft. Niederländische Gute Luise und Conference sowie belgische Conference ergänzten dieses. Die Präsenz der türkischen Früchte, hier wurden meist Santa Maria angeboten, verminderte sich.

Bildquelle: Shutterstock.com Birnen
Bildquelle: Shutterstock.com

Generell überzeugte die Qualität. Die Verfügbarkeit orientierte sich in der Regel an den Unterbringungsmöglichkeiten. Diese hatten sich mancherorts ein wenig begrenzt. Bezüglich der Notierungen waren keine wesentlichen Veränderungen auszumachen. In Frankfurt generierten einheimische Novembra eine freundliche Beachtung, da sie gut schmeckten. 

Grafik BLE-Marktbericht KW 46 / 17


Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.

Mit freundlicher Genehmigung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) dürfen wir diesen Text auf der Website zur Verfügung stellen (Menüpunkt "BLE MARKT- UND PREISBERICHT").

Quelle: BLE-Marktbericht KW 46 / 17
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 23.11.2017

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse