fruchtportal.de

Erster Schritt in den europäischen Markt – Timorex Gold® von STK ist nun in Spanien registriert

22. September 2017

STK (Stockton), ein führendes Unternehmen bei der Entwicklung und Vermarktung von auf Pflanzen basierenden Lösungen für die Lebensmittelproduktion, gab bekannt, dass sein biologisches Fungizid Timorex Gold® die Registrierung von der Spanischen Regulierungsbehörde für Schädlingskontrolle zur Kontrolle von Echtem Mehltau bei Gurken und Zucchini im Gewächshaus erhalten hat.

Bildquelle: Shutterstock.com Paprika Anbau
Bildquelle: Shutterstock.com

Timorex Gold® ist von IMO / ECOCERT / BCS und anderen bekannten Zertifizierern für Bio-Obst und -Gemüse und -Produkte gelistet. Timorex Gold®, ein zweimaliger Gewinner der Agrow Awards, erfüllt die Nachfrage der modernen Landwirtschaft ohne die Umwelt zu beeinträchtigen, sodass die Erzeuger sicher nachhaltige, gesunde, hochqualitative Lebensmittel erzeugen können.

Die biologische Lebensmittelschutzformel bietet den Erzeugern eine zielgerichtetere und effektivere Option für die Krankheitskontrolle, indem sie stressige Bedingungen reduziert, die während der verschiedenen Stufen infektiöser Krankheiten auftreten.

„Spaniens Genehmigung ist ein wichtiger Meilenstein für Timorex Gold®. Das ist eine bedeutende Bestätigung für die Plattform unserer Produkte“, erklärte Guy Elitzur, Hauptgeschäftsführer (CEO) von STK. „Es ebnet den Weg für die Einführung unseres sich ausdehnenden biologischen Angebots in den spanischen Markt und stärkt unsere Position als ein Wegbereiter nachaltiger Landwirtschaft, von dem Feld bis zur Gabel. Der spanische Markt ist extrem wichtig für uns und wir erwarten eine großartige Handelszukunft für unser Produkt in diesem bedeutenden Markt.“

Quelle: STK 

Veröffentlichungsdatum: 22.09.2017

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse