fruchtportal.de

Bonduelle: Solides Umsatzwachstum im Einklang mit der Jahreszielsetzung

07. August 2017

Erstmals überstieg der Umsatz der Bonduelle-Gruppe im Geschäftsjahr 2016-2017 die Grenze von 2 Mrd. Euro, angetrieben durch ein solides organisches Wachstum und die Konsolidierung von Ready Pac Foods am Ende des Geschäftsjahres.

Bildquelle: Shutterstock.com Salat
Bildquelle: Shutterstock.com

Dieses Ergebnis spiegelt die starke Widerstandsfähigkeit der Gruppe trotz ungünstiger Umstände – schwacher Konsum in Europa, Wirtschaftskrise in Schwellenländern und schwierige Ernten –  und ihre Fähigkeit wider, vielversprechende Wachstumschancen zu nutzen.

Obwohl Ready Pac Foods erst seit einem Quartal konsolidiert wird, hat die Akquisition das Profil der Gruppe bereits tiefgreifend verändert, wie ihre internationale Expansion durch Aktivitäten außerhalb Europas und die Entwicklung seines Segments für verzehrfertige Nahrungsmittel sowie die Suche nach neuen Wachstumsquellen mit effizientem Kapitaleinsatz zeigen.

Logo

Im Geschäftsjahr 2016-2017 (1. Juli 2016 - 30. Juni 2017) erzielte die Gruppe einen Umsatz von 2.288,1 Mio. Euro, was einer Steigerung um 16,3 % bezogen auf die gemeldeten Zahlen entspricht. Diese Leistung ist das Ergebnis eines starken organischen Wachstums (2,7 %) am oberen Ende des angekündigten Zielbereichs (2 bis 3 %) in Verbindung mit einem letzten Endes positiven Wechselkurs (+1 %) in Verbindung mit der Integration von Ready Pac Foods zum 21. März. Der Umsatz im vierten Quartal (+51,9 %) verzeichnete ein starkes organisches Wachstum von 4,6 %.

Region Europa

Die Region Europa (55,8 % des Gesamtumsatzes) verzeichnete ein erneutes Wachstum mit 0,2 % bezogen auf die gemeldeten Zahlen und auf vergleichbarer Basis*, angetrieben durch ein dynamisches viertes Quartal mit einem Wachstum von 1,6 %.

Der Mangel an Produkten aufgrund der schlechten Ernten im Sommer 2016 (Konserven, Tiefkühlkost) und Anfang 2017 (Fresh Cut Salate) wurde teilweise durch einen sonnigen Frühling ausgeglichen, der den Verbrauch von Mais in Konservendosen und frischen Produkten förderte.
 
Außereuropäische Region
 
Die Region außerhalb Europas (44,2 % des Gesamtumsatzes aufgrund des Beitrags von Ready Pac Foods im letzten Quartal) verzeichnete ein Umsatzwachstum von 45,9 % bezogen auf die gemeldeten Zahlen und 7,1 % auf vergleichbarer Basis*, nicht zuletzt aufgrund der positiven Entwicklung der Wechselkurse (+3,1 %) und des Konsolidierungskreises.

Quelle: Bonduelle

Veröffentlichungsdatum: 07.08.2017

Fruchtportal © 2004 - 2020
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse