fruchtportal.de

Armenien will Obsterzeugern mit Einsatz von Raketensystem zum Schutz gegen Hagel helfen

31. Juli 2017

Der Landwitschaftsminister, Ignati Araqelyan, sagte während der Diskussionen über die Haushaltsausführung 2016, am 3. Juli, in der Nationalversammlung, Armenien wird ein Hagelschutzraketensystem einsetzen und damit anfangen, Hagelschutznetze zu produzieren, wie die Nachrichtenagentur Arka mitteilte.

Bildquelle: Shutterstock.com Hagel Netzen
Bildquelle: Shutterstock.com

Berichten zufolge plant das Notfallministerium, das Raktensystem im September in zwei Provinzen einzusetzen und danach wird es auch in anderen Provinzen installiert.

Der Landwirtschaftsminister sagte Berichten zufolge, dass der Start der Produktion von Hagelschutzeinrichtungen in dem Land für 2018 geplant ist und die Regierung wird Langzeitdarlehen zur Verfügung stellen. Der Minister sagte zudem, dass die Regierung noch den Schaden bemisst, der durch den Hagel verursacht wurde, und die Zentralbank von Armenien verhandelt mit gewerblichen Banken, um Darlehen für Erzeuger zu bekommen und die Kapitalrückzahlung aufzuschieben.

Quelle: arka.am/en/

Veröffentlichungsdatum: 31.07.2017

Fruchtportal © 2004 - 2020
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse