fruchtportal.de

Mehr als 1.500 Unternehmen werden an Fruit Attraction teilnehmen

28. Februar 2017

Für die Handelsmesse Fruit Attraction 2017, die vom 18. bis 20. Oktober 2017 stattfinden wird, werden nun die Anmeldungen für die Teilnahme entgegengenommen. Mehr als 1.500 Unternehmen aus der gesamten Wertkette des Obst- und Gemüsesektors werden erwartet. Das bedeutet eine Zunahme von 20% angesichts des Erfolges, den sie 2016 hatte.



Fristablauf für die bevorzugte Platzverteilung ist am 5. April.

Die Organisatoren erwarten, dass die dreitägige Messe insgesamt 60.000 Fachleute aus 110 Ländern anlockt, was die Fruit Attraction zu dem effektivsten internationalen Treffen macht.

Die als eine der wichtigsten internationalen Veranstaltungen des Sektors etablierte Messe findet im Oktober statt, ein Schlüsselmoment, wo Obst- und Gemüselieferanten und -käufer die Saison planen und die Obst- und Gemüselieferverträge abschließen. Das ist ein ganz bedeutender Faktor.

Fruit Attraction Impression 2016
Fruit Attraction Impression 2016

Südeuropa hat sich fest als ein wichtiger, expandierender Knotenpunkt für den globalen Obst- und Gemüsehandel sowie als ein Tor für Lateinamerika nach Europa etabliert.

Die Organisatoren der Handelsmesse haben hart daran gearbeitet, um einen strategischen Fahrplan vorzulegen, der ihnen ermöglicht, in den kommenden Jahren den internationalen Märkten weiter das effektivste Marketingmittel zu bieten, weswegen diese neue Ausgabe 2017 mit neuen Besonderheiten bepackt sein wird.

Für mehr Informationen und um sich um einen Platz zu bewerben, klicken Sie hier.
 

Veröffentlichungsdatum: 28.02.2017

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse