fruchtportal.de

UK: Tesco behält starke Leistung in drittem Quartal bei - Verkäufe von Frischprodukten gestiegen

20. Januar 2017

Der Handelsabschluss von Tesco PLC für das dritte Quartal und Weihnachten 2016/17 zeigt, dass die flächenbereinigte Umsatzentwicklung der Gruppe um 1,5% gestiegen ist und es das achte Quartal in Folge eine Mengenzunahme gab. Der UK-Umsatz ist um 0,7% gestiegen und der Lebensmittelumsatz um 1,3%, wobei es bei Frischlebensmitteln eine signifikante, den Markt übertreffende Leistung gab.

Quelle: Chris Warham / Shutterstock.com Tesco Coventry, UK
Quelle: Chris Warham / Shutterstock.com

Dave Lewis, Geschäftsführer, sagte: „Wir sind sehr ermutigt durch den andauernd starken Fortschritt, den wir die Gruppe hindurch machen. In dem UK verzeichneten wir das achte Quartal in Folge Mengenzunahme und lieferten ein drittes erfolgreiches Weihnachten. Unser Frischlebensmittelangebot hat sich als besonders beliebt erwiesen, wobei sie den Markt mit großartiger Qualität, innovativen neuen Produkten und noch günstigeren Preisen übertrafen. International haben wir uns weiter auf die Verbesserung unseres Angebots für die Kunden unter herausfordernden Marktbedingungen konzentriert. Wir sind gegenüber den Plänen gut platziert, die wir im Oktober teilten, für die Kunden konkurrenzfähiger, für die Kollegen einfacher und für unsere Lieferanten ein noch besserer Partner zu werden, während wir für unsere Anteilseigner Langzeitwert schaffen. Ich möchte all unseren Kollegen für alles danken, das sie getan haben, um unseren Kunden in dieser sehr geschäftigen Zeit herausragend zu dienen.“

 

Veröffentlichungsdatum: 20.01.2017

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse