fruchtportal.de

Fepex: Freihandelsabkommen mit Kanada wird O&G-Exporte der EU begünstigen

04. November 2016

Die Exporte der EU von Obst und Gemüse an Kanada beliefen sich 2015 auf insgesamt 78.673 Tonnen im Wert von 95 Millionen EUR, wovon 28.173 Tonnen Gemüse und 66.758 Tonnen Obst waren, so Daten es Europäischen Amtes für Statistiken, Eurostat, weitergeleitet von FEPEX.

Bildquelle: Shutterstock.com Paprika
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Exporte von Kanada an die EU beliefen sich auf 1.779 Tonnen, also praktisch gar nichts. Es waren nur ein paar rote Früchte (Beeren) und Äpfel, womit sich das Potential des Marktes für Produkte der EU zeigt.

Die EU-Exporte von Obst und Gemüse an Kanada waren 2015 durch ihre Vielfältigkeit charakterisiert, wobei die wichtigsten Produkte bei Gemüse Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Gurken, Pilze, Auberginen, Bohnen und bei Obst Zitrusfrüchte, Äpfel, Birnen, Pflaumen, Kiwis, Persimonen waren.

Dieses Jahr beliefen sich die Exporte der EU an Kanada gemäß den neusten Daten von Eurostat, die bis August verfügbar sind, auf 39.914 Tonnen, 2% mehr als in dem gleichen Zeitraum 2015, wobei Kiwis, Zitrusfrüchte und Äpfel die wichtigsten exportierten Fürchte waren.

Die spanischen Exporte an Kanada beliefen sich 2015 auf 52.054 Tonnen, so das Spanische Amt für Zölle, womit Spanien der Hauptlieferant aus der EU ist.

Die spanischen Exporte sind auch durch Vielfalt gekennzeichnet. Bei Gemüse sind es Knoblauch, Gurken und Paprikas und bei Obst Persimonen, Pflaumen und Zitrusfrüchte. Die spanischen Exporte von Gemüse sind 2016 bis August um 21% auf 3.689 Tonnen gestiegen, wobei die Obstexporte schwächer wurden, um 45% durch Zitrusfrüchte.

Für FEPEX würde die Ratifizierung des Abkommens die spanischen Exporte an diesen Markt steigern, wenn die Anwendung des vorgesehenen Zollabbaus in Kraft tritt, und sollte auch zu der Dynamisierung der Lieferungen an die Vereinigten Staaten (USA) beitragen.

Quelle: Fepex

Veröffentlichungsdatum: 04.11.2016

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse