fruchtportal.de
Deutscher Verpackungspreis 2016:

Gemüse und Obstverpackung "Freshdy-Fresher for Longer"

22. August 2016

Das war ein äußerst starkes Teilnehmerfeld! Über 210 Einreichungen haben das Deutsche Verpackungsinstitut dieses Jahr erreicht. Viel Qualität und eine große Vielfalt an Lösungen haben es der Jury nicht leicht gemacht, wie der dvi berichtet. 

Foto GRUPO SINEKIS SA DE CV
Foto GRUPO SINEKIS SA DE CV

Am Ende hat die Jury 35 Innovationen zum Sieger erklärt und mit dem Deutschen Verpackungspreis ausgezeichnet. Unter anderem: "Freshdy-Fresher for Longer", Gemüse und Obstverpackung mit intelligenter Microperforation in mehrlagiger Folienbarriere. Länger frisch und appetitlich. Signifikant verlängerte Haltbarkeit.

Mutter Natur stand Pate bei dieser Beutelverpackung. In Anlehnung des Prinzips wie Zwiebeln, Knoblauch und Getreide die innere Feuchtigkeit über einen längeren Zeitraum erhalten funktioniert diese Gemüse- und Obstverpackung. Über intelligente Microperforationen in einer mehrlagigen Folienbarriere wird der Feuchtigkeitsverlust intelligent gesteuert und somit die Haltbarkeit des Produktes signifikant verlängert.

Einreicher: Sergio Grijalva
Hersteller: GRUPO SINEKIS SA DE CV
Verwender: Comercializadora GAB SA CV, Los aguliares SA CV

Hier finden Sie alle Sieger mit Bild und Wertungstext der Jury online.

Kommen Sie zur Preisverleihung am ersten Tag der FachPack, am 27. September. Dort werden auch erstmalig die „Deutschen Verpackungspreise in Gold“ vergeben.

Quelle: Deutsches Verpackungsinstitut e.V. (dvi)

Veröffentlichungsdatum: 22.08.2016

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse