fruchtportal.de

Delhaize dehnt Angebot von „hässlichem Gemüse“ auf 100 Läden aus

09. Mai 2016

Delhaize wird dieses Jahr das Angebot von sogenanntem „hässlichen“ oder „verrückten“ Gemüse in mehr als 100 seiner Läden anbieten. „Nach der Premiere letztes Jahr und dem letztendlichen Erfolg war eine Ausdehnung die logische Folge“, so Delhaize. Für 3,99 Eruro können Kunden eine Box mit mindestens 3 kg dieses „hässlichen“ Gemüses in 16 Delhaize-Läden kaufen.

Delhaize Gekke groenten

Ein Test, der sich als erfolgreich erwies.

Letztes Jahr bot Delhaize erstmals sein „hässliches“ oder „verrücktes“ Gemüse an. Es ist belgisches Gemüse, das von der üblichen „schönen“ Form abweicht, aber die gleiche Frische und Qualität hat.

„Mehr als 6.000 Boxen mit hässlichem Gemüse wurden in den 16 Läden verkauft. Das war die gesamte Menge an verfügbarem Gemüse, das in den Verkauf kam. Dies sparte 15 Tonnen Gemüse, das sonst nie die Küchen der Kunden erreicht hätte“, sagte Delhaize. Der Einzelhändler entschied somit, das Projekt auszudehnen.

Quelle: Delhaize

Veröffentlichungsdatum: 09.05.2016

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse