fruchtportal.de

Feigen aus Türkei: langsamer Start

14. Dezember 2015

Türkische Packbetriebe berichten, dass dieses Jahr einer der langsamsten Starts der Feigensaison stattfand. Dies ist überraschend, denn nach der letzten schlechten Ernte 2014 gab es nur sehr wenige Lagerbestände zum Beginn der Saison 2015, die qualitativ gut waren.

Feigen


Preise der diesjährigen Saison eröffneten auf hohem Niveau. Dies wird der Grund gewesen sein, dass Käufer ihren Bedarf reduzierten. Türkische Feigen sind stark abhängig von saisonalem Verkauf. Als Indikation werden beispielsweise „natural figs good quality No. 6“ zwischen USD 4,20 bis 4,30 per kg FOB Izmir angeboten. 

Quelle und Copyright: Michael Priestoph

Veröffentlichungsdatum: 14.12.2015

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse