fruchtportal.de

Ukrainische Erzeuger starten Himbeerkampagne 2015

Ukrainische Obst- und Gemüsemarktsituation und die Entwicklungstrends
26. Juni 2015

Die ukrainischen Erzeuger haben diese Woche die Ernte der Himbeeren begonnen, so „Fruit-Inform“. Infolge des kalten Wetters hat die Saison durchschnittlich eine Woche später als üblich begonnen und die aktuellen Preise sind im Jahresvergleich ein Drittel geringer. Nun liefern die Erzeuger die Himbeeren für 30-40 UAH/kg (1,17-1,56 EUR/kg), während die Preise zu Beginn der vorhergehenden Saison zwischen 35-60 UAH/kg (1,14-2,43 EUR/kg) lag.

Himbeeren

Der Fall der Preise im Jahresvergleich steht in Verbindung mit höheren Erträgen neuer Himbeerpflanzen in der Ukraine. „Fruit-Infom“ schätzt, dass die Himbeererträge der ukrainischen kommerziellen Farmen 2015 mindestens um 7% zugenommen haben und es wird erwartet, dass die Gesamtproduktion um 4-5% steigt.

Ukrainische Obst- und Gemüsemarktsituation und die Entwicklungstrends

Mehr detaillierte Informationen über die ukrainische Obst- und Gemüsemarktsituation und die Entwicklungstrends sind in der grundlegenden Studie „Obst- und Gemüsemarkt der Ukraine-2015: Ergebnisse und Vorhersagen für die nächste Saison“ (Fruit & Vegetable Market of Ukraine-2015: Results and Forecasts for the Next Season) zu finden. Um mehr über die Studie zu erfahren, kontaktieren Sie bitte die Abteilung für Internationale Beziehungen von „Fruit-Inform“:

tel: +380 562 320795 (ext. - 341)
cell: +380 96 5836323 (Ievgen Kuzin)
e-mail: fruit.intl@fruit-inform.com






Quelle: Fruit-Inform

Veröffentlichungsdatum: 26.06.2015

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse