fruchtportal.de

Polen: Bestände von „Gala“-Äpfeln haben sich im März halbiert

11. Mai 2015

Laut Schätzungen der WAPA haben sich die Bestände von „Gala“-Äpfeln in Polen im März 2015 mehr als halbiert. Ab 1. April 2015 beliefen sich die polnischen Bestände insgesamt auf 12.000 Tonnen gegenüber 25.000 Tonnen einen Monat zuvor. Es sollte darauf hingewiesen werden, dass sich die Bestände auch auf einer Jahresbasis halbiert haben.

apfel

Nun liegen die Preise von „Gala“-Äpfeln mit Exportqualität zwischen 0,50-0,60 EUR/kg in Polen, und die Erzeuger reden noch immer von einer hohen Nachfrage nach ihren Früchten in Russland.


Quelle:  Fruit-Inform 

 

Veröffentlichungsdatum: 11.05.2015

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse