fruchtportal.de
Fairtrasa Deutschland freut sich auf neue Kollegen

Die Fairtrasa Gruppe expandiert ihr Fruchtgeschäft nach China

29. Januar 2015

Fairtrasa, ein führender Produzent und Anbieter von biologischen Fairtrade-Früchten, hat kürzlich mit der Gründung von Fairtrasa China die Geschäftstätigkeit nach Asien expandiert. Fairtrasa China mit Sitz in Shanghai, wird Früchte aus der Fairtrasa- Lieferkette importieren und in China und in anderen asiatischen Ländern verkaufen. Sopia Cai, Mitgründerin von Fairtrasa China, wird Länderverantwortliche.

Mit der Markteinführung von Fairtrasa China setzt die Fairtrasa Gruppe,  dessen Mission es ist, Kleinbauern in Entwicklungsländern zu fördern, die globale Expansion der Fairtrasa Gruppe fort. Neben China besitzt Fairtrasa eigene Importgesellschaften in Deutschland, Holland, UK und den USA. 

fairtrade china

“Eine Präsenz in China ist der Schlüssel zu unserer globalen Strategie”, sagt Patrick Strübi, der Gründer der Fairtrasa Gruppe. “Sie erweitert und diversifiziert unseren Markt und wird für alle Kleinbauern, welche wir vertreten, von großem Nutzen sein und wird uns helfen, als soziales Unternehmen weiter zu wachsen. Fairtrasa China will den “First-Mover”-Vorteil in einem sich abzeichnenden Boom im chineschischen Markt für biologische Produkte nutzen”. 

“China ist einer der Zukunftsmärkte für sichere, gesunde, biologische Früchte und wir positionieren uns rechtzeitig, um am sich abzeichnenden Wachstum teilzuhaben. So wie Fairtrasa ein Pionier für Biologie und Fairtrade in Latein-Amerika und Europa ist, so wollen wir auch in China und der Region Asien Pioniere sein”.
Cai, eine führende Einkaufsmanagerin für Global Food Sourcing in Asien bei Tesco, ist zuversichtlich, dass die Fairtrasa Marke die chinesischen Konsumenten ansprechen wird.

“Wegen einer Serie von Qualitätsproblemen in den vergangenen Jahren in China ist die Lebensmittelsicherheit die grösste Sorge der chinesischen Konsumenten. Ich bin überzeugt, dass Fairtrasa, ein führender Lieferant von biologischen Früchten weltweit, in der Lage sein wird, mit seinen Produkten und Dienstleistungen das Vertrauen der chinesischen Konsumenten zu gewinnen”.

logo grootÜber die Fairtrasa Gruppe
Fairtrasa ist ein globales, gewinnorientiertes soziales Unternehmen, welches Kleinbauern in Entwicklungsländern fördert und sie unterstützt um, der Armut zu entkommen. Fairtrasa bietet den Bauern Ausbildung und Mittel an, welche sie benötigen, um biologische Produzenten und Exporteure zu werden und ihre hochqualitativen Lebensmittel und Weine an eine weltweite Kundschaft zu verkaufen. 2005 gegründet, wuchs Fairtrasa im letzten Jahrzehnt zu einer globalen Gruppe, welche 15 Gesellschaften in 12 Ländern umfasst, mit Liefer- und Bauernentwicklungs-Gesellschaften in Lateinamerika und Importgesellschaften in Deutschland,Holland, UK, USA und China. Fairtrasa vertritt 6.500 Kleinbauern und ist der grösste Exporteur von biologischen Fairtrade-Früchten in Latein Amerika.

Kontakt: info@fairtrasa.com

Für mehr Informationen: www.fairtrasa.com

 

Veröffentlichungsdatum: 29.01.2015

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse