fruchtportal.de

Niederlande: Rotterdam setzt Speisekartoffelnotierung aus

05. Dezember 2014

Speisekartoffeln werden kaum noch frei gehandelt. Die Börse in Rotterdam sah sich deshalb am 1. Dezember 2014 nicht mehr in der Lage, repräsentative Preise dafür zu notieren, heißt es in einer Meldung von Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI). Die Börsenteilnehmer gehen davon aus, dass dies in nächster Zeit so bleiben dürfte.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: www.ami-informiert.de

Quelle: AMI

Veröffentlichungsdatum: 05.12.2014

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse