fruchtportal.de

Deutsche Online-Shopper kaufen Verbrauchsgüter am liebsten noch vor Ort

05. Dezember 2014

Die deutschen Verbraucher zögern, wenn es darum geht, Lebensmittel, Kosmetikprodukte, Blumen oder auch Kindernahrung online zu erwerben. Derzeit beabsichtigt ein Zehntel (11 Prozent) der deutschen Verbraucher, in naher Zukunft auch Lebensmittel, alkoholische Getränke oder Blumen online zu kaufen. 

Zur Studie:
Die Nielsen Global Survey zum Thema E-Commerce wurde vom 17. Februar bis 7. März 2014 durchgeführt. Dabei hat Nielsen mehr als 30.000 regelmäßige Internetnutzer in 60 Ländern der Regionen Asien-Pazifik, Europa, Lateinamerika, Mittlerer Osten, Afrika und Nordamerika befragt.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Quelle: marktforschung.de

Veröffentlichungsdatum: 05.12.2014

Fruchtportal © 2004 - 2019
Online Fachzeitschrift für den internationalen Handel mit frischem Obst und Gemüse