Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Australien: Tafeltraubenproduktion soll Rekord erreichen

03. Dezember 2019

Es wird erwartet, dass Australiens Tafeltraubenproduktion in dem Handelsjahr 2019/20 weiter zunimmt und einen Rekord von 240.000 Tonnen erreichen soll, 30.000 Tonnen mehr als in dem Handelsjahr 2018/19. Diese höhere Produktion kommt durch mehr Rebenpflanzungen, die in Fruchtbildung kommen, wobei fast alles der größeren Produktion in den Export gehen soll.

Bildquelle: Shutterstock.com Trauben
Bildquelle: Shutterstock.com

Dem Bericht des Global Agricultural Information Network (GAIN) des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) zufolge erreichten die Exporte 2018/19 einen Rekordstand von 146.100 Tonnen, eine Zunahme um ein Viertel im Vergleich mit dem Vorjahr infolge der Stärkung der Exporte nach China und Südostasien. Chinesische Verbraucher sind zunehmend daran interessiert, von Sorten mit Kernen wie Red Globe zu kernlosen Sorten zu gehen und neue Sorten und Aromen auszuprobieren.

Der Großteil der Tafeltrauben in Australien wird in Victoria angebaut, das für 71% der Produktion verantwortlich ist. Tatsächlich kommen fast alle exportierten Tafeltrauben aus der Gegend Sunraysia in dem nördlichen Victoria. Die Tafeltraubenproduktion in Australien beginnt im November und erreicht im Februar und März den Produktionshöhepunkt, wobei die Produktion im Mai stoppt.

Quelle: USDA

Veröffentlichungsdatum: 03.12.2019

Schlagwörter

Australien, Tafeltrauben, Produktion, Rekord