Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

BMEL: Agrarpolitischer Bericht 2019

08. November 2019

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat Ende Oktober den Agrarpolitischen Bericht 2019 vorgestellt. Der Bericht informiert über die Lage der Landwirtschaft und der ländlichen Räume in den Jahren 2015 bis 2019, aktuelle Herausforderungen, sowie agrarpolitische Ziele und Maßnahmen der Bundesregierung.

Bildquelle © BMEL
Bildquelle © BMEL

Wie der Bericht zeigt, leistet die deutsche Land- und Ernährungswirtschaft einen wichtigen wirtschaftlichen Beitrag für unsere Volkswirtschaft: 4,7 Millionen Menschen erwirtschaften eine Bruttowertschöpfung von rund 194 Milliarden Euro, das sind rund 6,6 Prozent der Wertschöpfung aller Wirtschaftsbereiche. Etwa jeder neunte Arbeitsplatz in Deutschland hängt direkt oder indirekt mit der Land- und Ernährungswirtschaft zusammen. Die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe verringerte sich zwischen den Jahren 2010 und 2016 um etwa 23.700 Betriebe auf rund 275.400 landwirtschaftliche Betriebe.

Der deutsche Außenhandel mit Agrar- und Ernährungsgütern hat sich sowohl auf der Einfuhr- als auch auf der Ausfuhrseite weiter positiv entwickelt. Der Exportanteil der Landwirtschaft beträgt ein Drittel ihrer Gesamtproduktion.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: DFHV Newsletter aktuell  10/2019
 

Veröffentlichungsdatum: 08.11.2019

Schlagwörter

BMEL, Agrarpolitisch, Bericht