Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Frankreich: Prince de Bretagne-Gemüse von Amazon an Verbraucher geliefert

09. Oktober 2019

Das französische Gemüseunternehmen Prince de Bretagne hat eine Vereinbarung mit Amazon erreicht, Körbe mit konventionellem und biologischem Gemüse mit einem 48-Stunden-Lieferung in Frankreich zu versenden. Diese Vereinbarung wird dank acht Erzeugern durchgeführt, die mit Prince de Bretagne in der Region Sica Finisterre Saint-Pol-de-Leon verbunden sind.

Foto © Prince de Bretagne
Foto © Prince de Bretagne, 2017

Die Vereinigung SICA hat einen Plan entwickelt, konventionelle und biologische Körbe mit einer Menge Produkten zu liefern, die geeignet sind, einen logistischen Transport von der Plattform bis nach Hause zu den französischen Kunden zu überstehen. Prince de Bretagne beobachtet Berichten zufolge, wie einige Obst- und Gemüsekäufe durch das Netzwerk gemacht werden und nicht durch den konventionellen Vertrieb gehen.

Wir wollen „eine Jobmöglichkeit und eine direkte Verbindung mit dem Verbraucher schaffen und wir werden Hauslieferung anbieten, was eine Revolution in der Welt von Frischgemüse ist“, betonten sie von Prince de Bretagne.

Die Zusammenstellung der Körbe wird regelmäßig weiterentwickelt, um dem Kunden 100% bretonische Produkte an frischem und saisonalem Gemüse zu garantieren, zu Preisen von 24 bis 26 EUR bis 4 EUR für konventionelle und 29,50 EUR für biologische Produkte.

Quelle: SICA-sicastpol.fr

 

Veröffentlichungsdatum: 09.10.2019

Schlagwörter

Frankreich, Prince de Bretagne, gemüse, Amazon, Verbraucher, geliefert