Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Fresh-Convenience: Spreewaldhof präsentiert neueste Innovation im Kühlregal des LEH

09. Oktober 2019

Pünktlich zur Anuga in Köln, der größten Fachmesse für Lebensmittel und Getränke der Welt, präsentiert die Marke "Spreewaldhof" eine neue Produktfamilie unter den Namen "Bissfrisch". Die Marke spricht so die Verbraucher mit einem breiten Angebot an Fresh-Convenience-Produkten an, heißt es in einer Mitteilung. Sie werden ausschließlich im Kühlregal des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) in Deutschland vertrieben.

logo

Die Produktfamilie "Bissfrisch" umfasst zehn Produkte, sind traditionell gut und durch das Herstellungsverfahren sowie neue, überraschende Rezepturkomponenten, wie z. B. Ingwer, ganz anders lecker. Zusätzlich zum Wunsch nach gesunder Ernährung und Zeitersparnis bietet der Spreewaldhof Produkte mit klarer Herkunft, wie der geschützten geografischen Angabe "Spreewälder Gurken", und Erfahrung aus über 130 Jahren Familientradition an.

Anders als die herkömmlichen Gurkenprodukte im Glas verbindet "Bissfrisch" das Beste aus der Frische in Kombination mit der Kunst des Einmachens im Kühlregal des LEH. Das Spreewaldhof-Geheimnis ist das besonders schonende Herstellungsverfahren, sodass die neue Produktfamilie "Bissfrisch" und die verarbeiteten Gurken in den "Antipasti"-Produkten mit viel Biss und Geschmack überzeugen.

Patrick Liermann, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb des Spreewaldhofs, zur Innovation:

"Mit 'Bissfrisch' und 'Antipasti' brechen wir die sehr traditionelle und manchmal auch altbackene Wahrnehmung eingelegter Gurken auf. Wir sind die Gurkenexperten, also geben wir auch den Anstoß, dieses tolle heimische Gemüse immer wieder neu und aktuell zu interpretieren. Wir folgen mit den Produktfamilien einem internationalen Trend, bei dem die Gurken in Manufakturen kreativ eingelegt werden und in der Barszene sowie Sternegastronomie eine neue, abwechslungsreiche Rolle erhalten."

Verbraucherwunsch und Fresh Convenience

Im Zuge der gesellschaftlichen Entwicklungen hin zu bewussterer Ernährung und mit großem Interesse für Geschichte, Herkunft, Herstellung von Lebensmitteln sucht und vertraut der Verbraucher am liebsten Marken, Produkten und Unternehmen, die mit Haltung und Transparenz agieren. Der Spreewaldhof erfüllt dies seit Jahrzehnten und bietet authentische Produkte und Kommunikation mit Regionalität und viel Liebe zum Handwerk des Einmachens.

Der Qualitätsanspruch des Spreewaldhofs

Als mittelständischer Familienbetrieb haben wir uns seit Generationen der Philosophie verschrieben, die Gaben der Natur feldfrisch und lecker mit traditionellen Rezepturen zu verarbeiten - mit Liebe zur Region, zum Produkt und zur Kunst des Einmachens. Exzellente Qualität ist für uns im Spreewaldhof persönliche Ehrensache.

Weitere Informationen.

Quelle: Anuga / Spreewaldhof

Veröffentlichungsdatum: 09.10.2019

Schlagwörter

Spreewaldhof, Innovation, Bissfrisch, Kühlregal, LEH, Convenience